Termine aus den Mitgliedsorganisationen

09. Mai 2017, Berlin: „Regenbogenfamilien bewegen! Beratung zukunftsträchtig gestalten“ Fachtagung des Lesben- und Schwulenverbands (LSVD)

Eltern stehen nicht selten vor Herausforderungen, die ohne eine kompetente und unterstützende Beratung schwer zu meistern sind. Das trifft auf Regenbogenfamilien ebenso zu wie auf alle anderen Familienformen. Doch bisher meiden viele lesbische Mütter, schwule Väter oder Trans*-Eltern lokale Familien- und Erziehungsberatungsstellen, weil sie befürchten, auf Unwissen und Vorurteile zu ... [weiterlesen]

18.-19. Mai 2017, Hannover: „Für Bildung ist es nie zu früh. Nachhaltig von Anfang an!“ Fachtagung der IMPULS Deutschland Stiftung

Unsere Gesellschaft verändert sich ständig und entwickelt sich weiter. Alle diese Änderungen bringen auch neue Erkenntnisse und neue Herausforderungen für die Arbeit in der Familie mit sich. Ziel der Fachtagung ist es, im gemeinsamen Austausch aktuelle Themen der Frühkindlichen Bildung zu erörtern. Praxisnahe Fachvorträge und Kurzreferate geben dafür die nötigen Impulse. ... [weiterlesen]

31. Mai 2017, Berlin: „Kinder zwischen Chancen und Barrieren: Was passiert im Zusammenspiel von Familie und Bildungsinstitution?“ Expertenforum der Bertelsmann Stiftung

Die Chancen von Kindern und Jugendlichen auf Bildung und Teilhabe sind in Deutschland ungleich verteilt. Das zeigt sich seit Jahren in allen Bildungsberichten. Offensichtlich gelingt es bisher noch nicht, die Mechanismen zu durchbrechen, die zur Entstehung und Verfestigung von Bildungsbarrieren für Kinder und Jugendliche beitragen. Gerade die Schnittstelle von Familien und ... [weiterlesen]

31. Mai – 01. Juni 2017, Berlin: „Rechte Werte und Familie“ Fachtagung des Zukunftsforums Familie

Familie spielt im Zusammenhang mit rechter Politik in doppelter Hinsicht eine zentrale Rolle: Zum einen bekennen sich rechte Bewegungen und Parteien immer lautstarker zu einem reaktionären Familienbild, zum anderen ist die Familie einer der wichtigsten Sozialisationsorte für die Herausbildung und Weitergabe von Werten. Wir bitten Sie, sich den Termin vorzumerken. Die ... [weiterlesen]

07.-08. Juni 2017, Rendsburg: „Kultursensible Beratung“ Fachtagung der Evangelischen Konferenz für Familien- und Lebensberatung (EKFuL)

Die Bundesrepublik Deutschland ist eine Einwanderungsgesellschaft. Daher gehören interkulturelle Begegnungen zum Alltag in psychologischen Beratungsstellen. Seien es Ratsuchende mit Migrationshintergrund, die schon seit Generationen hier leben, oder auch die verstärkt seit den letzten Jahren aus ihren Heimatländern nach Deutschland geflohenen Menschen. Dennoch fordern die Unterschiede in den Erfahrungen, im Erleben und ... [weiterlesen]

19.-21. Juni 2017, Bad Herrenalb: „Fremdsein und Fremdheitserfahrungen in der psychologischen Beratung“ Zentrale Jahrestagung der EKFuL

Jede/r von uns kennt die Erfahrung, sich fremd zu fühlen: in seiner Umgebung, in seinen Beziehungen und in sich selbst. Auch Ratsuchende kommen mit vielfältigen Fremdheits- und Entfremdungserfahrungen in die Beratung. Dort begegnen ihnen Beraterinnen und Berater, die eine eigene Geschichte mit Fremdheit und Befremdung mitbringen. Was geschieht, wenn diese ... [weiterlesen]

20. Juni 2017, Bielefeld: „Critical Mess?! Fakes, Beeinflussung und Meinungsbildung im Netz. Die Medienkritik von Kindern und Jugendlichen kreativ anregen“ Medienpädagogische Fachtagung der GMK

Kinder und Jugendliche sind stark in kritischem Denken: Besonders wenn es um bei ihnen beliebte Medienformate geht, etwa Spiele, Serien oder YouTube-Channel, zeigt sich oft ihre Kritikfähigkeit. Anders sieht es aus, wenn es um das Erkennen und Unterscheiden des Wahrheitsgehaltes von Beiträgen und Informationen im Netz geht. Auch die Wertorientierungen, ... [weiterlesen]